Jura Decaffienato Mexico Blend

Jura Decaffienato Blend auf einen Blick

  •         Harmonische, koffeinfreie Mischung
  •         Besteht zu einem Teil aus nass und Trocken aufbereiteten Arabicas aus Zentralamerika
  •         Trocken aufbereitete Robusta aus Mexiko ergänzen den Blend

Eigenschaften von JURA Decaffienato Blend

Besonders an diesem entkoffeinierten JURA-Kaffee ist, dass er trotz Koffeinfreiheit einen typischen Espressogeschmack aufweist und dem Kaffeegourmetgaumen schmeichelt. Genießer müssen mit diesem Produkt keine unruhigen Nächte befürchten.

Herkunft von JURA Decaffienato Blend

Der koffeinfreie Kaffee besteht aus einem Teil nass und trocken aufbereiteter Arabica-Bohnen aus Zentralamerika sowie einem Teil trocken aufbereiteter Robusta aus Mexiko.

Spezielles & Eignung von JURA Decaffienato Blend

Seit Ende der 1970er Jahre verwendet JURA das von der Swiss Water Decaffeinated Coffee Company entwickelte chemiefreie Verfahren zur Entkoffeinierung. Hierbei werden die Bohnen zuerst so lange mit heißem Wasser behandelt, bis der Wirkstoff und andere feste Bestandteile herausgelöst sind, und dann entsorgt. Dem Wasser mit dem gelösten Koffein wird der Wirkstoff durch einen Aktivkohlefilter entzogen, neue Bohnen hinzugegeben und der Prozess in weiteren Verfahrensschritten fortgeführt sowie mehrmals wiederholt. Am Ende entsteht ein Kaffee, bei dem 99,9 Prozent des Koffeins entfernt sind.

Dieses JURA-Produkt eignet sich hervorragend für einen kräftigen Espresso. Außerdem kann er für einen Café Crème oder für alle weiteren Kaffeespezialitäten mit Milch eingesetzt werden.

Über JURA

Das Schweizer Unternehmen wurde 1931 von Leo Henzirohs in Niederbuchsiten gegründet. Während JURAs Fokus viele Jahrzehnte lang auf Espresso- bzw. Kaffeevollautomaten lag und der Hersteller den Haushaltsbereich maßgeblich prägte, erweiterte er sein breites Sortiment 2006 und 2007 um selbst produzierte Kaffeesorten und eine eigene Rösterei. In dieser wird nach traditioneller Methode und unter den wachsamen Augen der Röstmeister täglich frisch geröstet – auf das Jahr hochgerechnet durchlaufen 130 Tonnen das Trommelröstverfahren. Dabei wird stets das Ziel eines idealen Röstgrades verfolgt. Auf diese Weise gelingt es, dem zunächst geschmacks- und geruchsneutralen Rohkaffee seine etwa tausend verschiedenen Aromastoffe sowie seinen unwiderstehlichen Duft zu entlocken.

Um letztendlich einzigartige und exquisite Kaffeeerlebnisse zu ermöglichen, müssen jedoch im ersten Schritt die richtigen Kaffeebohnen ausfindig gemacht werden. Hierzu führen Experten immer wieder Verkostungen in den verschiedenen Ländern durch, in denen das schwarze Gold angebaut wird. Nach der entsprechenden Mischung der Bohnen sowie ihrer Röstung entstehen so die unterschiedlichen Kaffeesorten des JURA-Sortiments, das sich durch Vielfalt und hohe Qualität auszeichnet. Liebhaber und Kenner werden sicherlich schnell fündig, reicht die Produktvielfalt schließlich von wunderbarem, leicht bekömmlichem Café Crème über entkoffeinierten, aber dennoch kräftigen Espresso bis hin zu Espresso erster Klasse, der durch die gelungene Komposition aus Arabica- sowie Robusta-Bohnen überzeugt.
Der Kaffeemogul empfiehlt Alternativ Gepa Italienischer Bio Fairtrade Espresso ganze Bohne

Ab 49€ versandkostenfreie Lieferung✓

Jetzt mit Käuferschutz bestellen✓

Zahlung per PayPal✓

Trusted Shop zertifiziert✓

Röstfrisch✓